20. März 2006, Neues Museum Schloss Salem
Schöpfung durch Evolution
Was Teilhard de Chardin dem modernen Kreationismus zu sagen hat
Prof. Dr. Christian Kummer SJ

(Evolution, Kreationismus, Intelligent Design, Wissenschaft und Glaube, Teilhard de Chardin)

Kritik an der Evolutionstheorie ist wieder modern geworden. Nicht nur in den USA mehrt sich die Zahl derer, die dem Überhandnehmen einer materialistisch orientierten Weltauffassung mit buchstäblicher Bibelfestigkeit begegnen möchten. Auch hierzulande gibt es Kreise, sogar unter Biologen, die meinen, Gott als Antwort für ungelöste wissenschaftliche Fragen anbieten zu sollen. Unter dem Stichwort "Intelligent Design" bekommt diese Auseinandersetzung eine kämpferische Note. Ist man ideologisch verblendet, wenn man den Schluss von der Natur auf eine planende Vernunft nicht zu ziehen vermag? Oder hoffnungslos unaufgeklärt, wenn man an einen höheren Sinn hinter dem Weltganzen glaubt? Die Sicht eines "Dieu évoluteur", welche der französische Jesuit und Paläontologe Pierre Teilhard de Chardin (1881-1955) schon vor mehr als einem halben Jahrhundert entwickelt hat, könnte helfen, solcherart verfeindete Lager aus den Engführungen ihres Denkens zu befreien:


Prof. Dr. Christian Kummer SJ:
Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie, München; Leiter des Instituts für naturwissenschaftliche Grenzfragen zur Philosophie und Theologie; Geb. 1945 in Eging 1964 Eintritt in den Jesuitenorden 1966-72 Studium der Philosophie und Theologie in Pullach und Frankfurt (M.). 1972-77 Studium der Biologie an der LMU München. 1983 Promotion zum Dr. phil. 1996 Habilitation für das Fach Philosophie.

Forschungsschwerpunkte:
Philosophie der organischen Entwicklung; Bioethik: Stammzellforschung, Klonen und personaler Lebensbeginn.

Begleitende Literatur
Kummer, Christian, SJ: Evolution und Schöpfung. Zur Auseinandersetzung mit der neokreationistischen Kritik an Darwins Theorie; Aufsatz 1/2006 in www.stimmen-der-zeit.de
Kummer, Christian, SJ: Selbstorganisation des Lebendigen, in: K. Hilpert und G. Hasenhüttl (Hrsg.), Schöpfung und Selbstorganisation. Paderborn: Schöningh 1999, 152-167.
Kummer, Christian, SJ: Woher das Leben?, in: E. Biser, F. Hahn und M. Langer (Hrsg.), Der Glaube der Christen. München: Pattloch 1999, 25-44.
Pierre Teilhard de Chardin: Der Mensch im Kosmos; C.H. Beck, München

ZURÜCK